Studienreise

Studien- und Erlebnisreise nach Südindien

Nicht jedes Jahr, aber immer wieder findet im Herbst eine Reise nach Indien statt. Herzlich eingeladen sind Erwachsene jeden Alters, die sich vom faszinierenden und vielfältigen Subkontinent begeistern lassen und ihn unter fachkundiger Leitung kennenlernen möchten. 

Die Reise bietet neben touristischen Erlebnissen mit der Begegnung südindischer Kultur und dem Hinduismus vor allem die Begegnung mit Christen in Indien. Sie begegnen Stammeschristen entlang der Godavari, aber auch Gemeinden in der Region Rajamundhri, der Shalom-Foundation und einer Megachurch in Hyderabad. Sie übernachten während des touristischen Programms in guten Mittelklassehotels und bei den Besuchen von Gemeinden in einem Gästehaus, in Kirchen, Wohnhäusern oder einfachen Hütten. Ein Erlebnis abseits von den touristischen Routen ...

Die Reise findet statt, wenn sich mindestens 6 Teilnehmende anmelden. Sie kostet ca. 1.950 €. Dieser Betrag beinhaltet alle Flüge und sämtliche Reisekosten (also auch Inlandsflüge, Zugfahrten, Kleinbusmiete), Unterkunft (Mittelklassehotels, Gästehaus), Verpflegung (Halbpension, völlig ausreichend), Versicherung, Eintrittsgelder, Reiseleitung. Bitte fordern Sie weitere Informationen an und nutzen Sie den vor jeder Reise veröffentlichten Flyer für die verbindliche Anmeldung.

 

Vergangene Studienreisen ... hier einige Berichte

Gerne können Sie die Berichte von ehemaligen Studienreisen herunterladen. Bitte wählen Sie die entsprechende Datei aus.

Leitung Studienreise Indien

Hermann Brünjes

Hermann Brünjes, seit 1981 mit Indien verbunden, leitet ehrenamtlich die Studien- und Erlebnisreisen nach Indien. Bei Anfragen und für Informationen wenden Sie sich bitte direkt an ihn:

Telefon 05822 2829 und E-Mail: HBruenjes@t-online.de