MZ-Hanstedt

Geschäftsführung MZ Hanstedt: Terminanfragen, Reservierung, Buchung, Abrechnung

Jens
Jens Hagedorn
Tel.: 05822 5205

Hauptamtliche Mitarbeit im MZ Hanstedt

Die Referenten und Referentinnen stehen Gästegruppen auf Anfrage und nach Absprache für inhaltliche und thematische Einheiten zur Verfügung. 

Andreas Tuttas

Diakon Andreas Tuttas

Grunddaten

Wriedeler Straße 14
29582 Hanstedt
Tel.: 05822 5204
Fax: 05822 9478092

Institutionen

Einrichtung:
Missionarisches Zentrum Hanstedt
Aufgabenbereich:

- Jugendliche

Sprengel:

Lüneburg

Kirchenkreis:

Uelzen

Kirche/Glaube

Mein Bibelwort:

Das ist mein Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den Herrn, dass ich verkündige all dein Tun. Psalm 73,28

Holger Holtz

Grunddaten

Dorfplatz 8
29582 Hanstedt 1
Tel.: 05822 6003
Mobil: 0160 90741193

Institutionen

Einrichtung:
Missionarisches Zentrum / Haus kirchlicher Dienste
Abteilung/Referat:

Geistlicher Leiter im Missionarischen Zentrum Hanstedt

Pastor der Ev. Gemeinde St. Georg

Aufgabenbereich:

- Begleitung und Impulse für Gästegruppen
- Seelsorge
- Begleitung der Besinnungswege
- Ansprechpartner für Gottesdienste und Andachten

Kirche/Glaube

Ich bin getauft:

Ja, und zwar am 8. Dezember 1975

Ich bin konfirmiert:

Ja, im Mai 1990.

Ich bin ordiniert:

Gemeinsam mit meiner Frau im wunderschönen Dom zu Magdeburg am 7. Otkober 2007.

Mein Bibelwort:

Lasst uns aber wahrhaftig sein in der Liebe und wachsen in allen Stücken zu dem hin, der das Haupt ist, Christus. (Epheser 4, 15)

Persönliches

Über mich:

Jahrgang 1975. Verheiratet, eine Tochter.

Nach dem Realschulabschluss Berufsausbildung zum Kommunikationselektroniker / Funktechnik

Zivildienst im Jugendzentrum Leer / Ostfriesland

Studium der evangelischen Theologie am Missionsseminar Hermannsburg sowie der Near East School of Theology in Beirut/Libanon

Vikariat in Castle Rock, Washington, USA und in Heimburg/Benzingerode (Sachsen-Anhalt)

Pfarrer im Entsendungsdienst in Gatersleben, Nachterstedt, Friedrichsaue, Schadeleben und Neu Königsaue

Geschäftsführer der Klusstiftung zu Schneidlingen und Groß Börnecke (Diakonische Einrichtung für Menschen mit geistigen Behinderungen)

 Pfarrer im evangelischen Kirchspiel Aschersleben und Öffentlichkeitsbeauftragter im Kirchenkreis Egeln. Schwerpunkte sind Öffentlichkeitsarbeit u.a. in sozialen Netzwerken. Außerdem Glaubenskurse nach „Spur8“ und zur Zeit Evangelisationsabende zu den „4 Punkten“ (http://thefour.com).

Kaffee oder Tee?

Kaffee

Katharina Much

Diplom Theologin Katharina Much

Grunddaten

Institutionen

Aufgabenbereich:

- Kinder