neuer Pfingst-Regional-Krimi

Nachricht 07. April 2021

"Mit Feuer und Geist" - Nun ist der dritte Regionalkrimi von Hermann Brünjes erschienen. Unten finden Sie einen Link zur Autorenlesung. Der Krimi beruht zumindest in Teilen auf tatsächlichen Erlebnissen im Heidedorf ... Diesmal wird "Pfingsten" als Fest des Heiligen Geistes, der Gemeinde und der Mission thematisiert - aber auch in Verbindung mit zerstörendem Feuer und tragischen Zerbrüchen und Verwirrungen. Und hierum geht es: 

Jens Jahnke stimmt widerwillig zu, eine Reportage über Pfingstbräuche in der Heide zu schreiben. Was er zunächst als langweiligen Traditionsjournalismus einordnet, entwickelt sich schnell zum heißen Eisen - im wahrsten Sinn des Wortes. Zuerst brennt ein Schuppen, dann eine Werkstatt und kurz darauf ein Vereinsheim. Ein Feuerteufel geht um. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es den ersten Toten gibt. Dank pfingstlicher Recherche kommt der Reporter nicht nur einer tragischen Geschichte auf die Spur sondern begibt sich auch in Gefahr um Leib und Leben.

Begleiten Sie Jens Jahnke nach Himmelstal, einem kleinen Dorf in der Lüneburger Heide, das es in sich hat und diesmal auch nach Amrum, für manche die schönste der nordfriesischen Inseln.

Das Buch ist im Handel als Taschenbuch erhältlich und auch über alle Online-Händler zu bestellen. Es wird im "book on demand" - Verfahren gefertigt, dauert also etwa 10 Tage bis zur Lieferung. Wer schnell eins braucht, kann auch über den Autoren bestellen. 228 Seiten für 8,99 € (ISBN 9783754104996). Und wer E-books vorzieht: Ihr bekommt "mit Feuer und Geist" für 3,99 € (bis 30.4. auch zum Aktionspresi von 0,99 €).

Link zur Autorenlesung:  https://www.youtube.com/watch?v=JchpoTH2_Y4 

Weitere Infos